Ausbildung zum/zur Bäcker/in


Der Beruf des Bäckers/der Bäckerin ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, welchen man während einer 3-jährigen dualen Ausbildung erlernen kann. Dabei arbeitet man abwechselnd im Ausbildungsbetrieb und besucht die Berufsschule. Eine bestimmte Schulbildung ist rechtlich nicht vorgeschrieben. Dennoch sollte man gute Kenntnisse in Chemie, Biologie, Mathematik und Deutsch besitzen, da diese im Berufsalltag eine tragende Rolle spielen.

Außerdem sollte man

handwerkliches Geschick,

Kreativität,

technisches Verständnis,

Verantwortungsbewusstsein,

Sorgfalt,

Gespür für Sauberkeit und Hygiene,

Disziplin beim frühen Aufstehen und

Teamfähigkeit mitbringen.


Neben den Broten und Brötchen werden natürlich auch Kuchen, Torten und andere Leckereien gebacken. Auch das entwickeln neuer Kreationen gehört zum Berufsbild, um den anspruchsvollen Kunden viel Abwechslung zu bieten.



Bewerbungen bitte an:
Bäckerei & Konditorei Ulf Grünberg
Neustadtstraße 2
19309 Lenzen
Telefon: 038792 / 7342
E-Mail: info@bäckerei-grünberg.de


Weitere Infos unter www.bddz.de

bddz




© Bäckerei Grünberg | All rights reserved | Elbblick - Die Werbeagentur | Impressum & Datenschutz